Aktuelles

Stand des Aufbaus und der Entwicklung des Buddhistischen Nonnenklosters Shide e.V.

Wir sind ein offenes und kreatives Team bestehend aus Ordinierten und Dharma-Freundinnen

 

Juni - Dezember 2018

 

Vernetzung mit der Ordensgemeinschaftvon Thích Nhất Hạnh aus Plum Village. Schwester Dieu Ly weilt einige Monate im Kloster Shide.

 

Team für die Übersetzung von Texten des Klosters Sravasti Abbey zum monastischen Leben ist gestartet

 

Mehrere Projekte mit den Dharma-Freundinnen und -Freunde aus dem Unterstützerkreis des Klosters Shide sind am laufen.

 

Aufbau des Unterstützerkreises Kloster Shide

 

Erwicklung eines Konzeptes für das Aufnahmeverfahren von Ordinierten, angehenden Ordinierten und Laien im Kloster Shide

 

Dritte Mitglieder-versammlung findet am 20.06.18 statt.

 

Gründung des Unterstützerkreises

 

April 2018

Die Ehrwürdige Thubten Chodron, Äbtissin des Klosters Sravasti Abbey, USA, besucht das Kloster Shide

 

Visionstag zum Ausbau und zur Entwicklung des Klosters Shide

 

Februar 2018

Die Ehrwürdige Tenzin Dekyi hat vor kurzer Zeit ein Nonnenkloster in der Nähe von Toulouse gegründet.

 

Sie ist langjährige Dharmalehrerin, Übersetzerin im Institut Vajra Yogini Marzens, in Frankreich.

Auch sie hat das Kloster Sravasti Abbey, USA besucht. 

 

Januar 2018

Besuch der Ehrwürdigen Geshe Kelsang Wangmo im Kloster Shide

 

Die Ehrwürdige Thubten Choedroen besucht für einen Monat das Kloster Sravasti Abbey, USA. 

Siehe Video-Beitrag

und die Bildergalerie

https://www.shide.de/bildergalerie/

 

September 2017

Start mit dem Projekt Öffentlich-keitsarbeit.

Start mit kurzen Filmbeträgen 

 

Juli 17

Start mit dem Projekt "gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

 

Juni 17

Start mit dem Projekt Lernplattform für Nonnen

Vinaya-Studium für Bhikshunis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kloster wird ausschliesslich auf Spendenbasis finanziert.

 

Ihnen ein herzliches Dankeschön, dass Sie das Kloster Shide unterstützen

 

Seid dem Sommer 18 erhalten wir ein wunderbares Dana (Spende).

Eine Dharma-Freundin bringt uns einmal pro Woche Biogemüse aus der Region..

 

Wir  sammeln  

Spenden für das Projekt "Unterhalt des Klosters."

 

Die dazu benötigte Summe beläuft sich auf 600€ monatlich.

 

Spenden in Form von Daueraufträgen finanzieren den Unterhalt mit 400€ monatlich.

 

Noch nicht gedeckt sind monatlich 200€.

 

 

 

 

 

Der Buddha-Dharma wird mit sechs Bhikshunis der tibetisch-buddhistischen Tradition u.a durch das gemeinsame Studium des Vinayas gefestigt, vernetzt mit dem Kloster Sravasti Abbey

 

1.& 2. Semester 18

Das Programm des 2. Semesters 2017 wird weitergeführt.

 

Angebot im Kloster: Trauerbegleitung

 

November 18

Dharma und Malen in Schneverdingen

 

Interreligiöser Dialog im Heilhaus, Lüneburg

 

Start im Verein der Pflege in Schneverdingen. Kurs für die Mitarbeitenden der Pflege.

 

Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Lünzen e.V.

"öffentlicher Lesekreis"

 

Juni 18

Start mit 3 Dharma-Gesprächs- und Praxisgruppen

 

Śamatha mit der Ehrw. Thubten Choedroen in Dänemark

 

Metta & Mitgefühl mit der Ehrw. Namgyäl Chökyi in der Schweiz

 

30. Mai 2018

Beginn der 3. Sommerklausur mit Unterstützung der Ordensgemeinschaft der Padoge Hannover.

fortgesetzt.

 

Januar - April 18

Zusätzliche Kurse, Leitung von diversen Dharma-und Meditationstagen in Deutschland und in der Schweiz.

 

Übersetzungen von Buddha-Dhama-Texten.

 

Der Vinaya mit 6 Bhikshunis wöchtenlich studiert.

 

Gespräche und Vorbereitungen mit Frauen die sich für einen Weg als Ordnierte interessieren.

 

2. Semester 2017

Befüllen von Statuen

 

Interreligiöser Dialog

 

Erläuterung des Buddha-Dharma (Erklärung und Praxis) in diversen Städten

 

Begleiten von Studierenden und TutorInnen des systematischen Studiums des TZ Hamburg 

 

1. Semester 2017

Start mit der 2. Sommerklausur zusammen mit der Ordensgemein-schaft der Pagode Viên Giác, Hannover

Ritual_Sommerklausur

 

Erster interreligiöser Besuch im Kloster

 

Präsentation des Klosters Shide an der Sakyadhita-Konferenz in Hong-Kong.

Sakyadhita_Fotos_ Oliver Adam, Fotograph

 

Klausuren im Kloster Shide mit Bhikshunis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Freude und Tatkraft gehen wir Schritt für Schritt voran.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buddhistisches Nonnenkloster Shide e.V.