Unsere Veranstaltungen

2017

Buddhistisches Nonnenkloster Shide e.V.

Meditation & Yoga 

Mit Hilke Beyer und Namgyäl Chökyi in Barnstedt

 

Jeweils um 19:00

24.03.2017

21.04.2017

19.05.2017

Meditation ist ein Übungsweg. Erst durch regelmässiges Üben über einen längeren Zeitraum wird sich die Schönheit und die Energie der Meditation entfalten.

Meditation ist ein Weg zum Glücklichsein.  

 

Gegen Spende, welche zu 100% dem buddhistischen Nonnenkloster Shide e.V. zukommt.

Meditation

Mit Dana Wiebke Köhn und Namgyäl Chökyi

in Hamburg-Ottensen

 

Jeweils um 17:30

23.03.2017

13.04.2017

18.05.2017

22.06.2017

13.07.2017

 

Das Leben läuft ab. Deshalt ist es wichtig, unsere geistige Haltung zu untersuchen. Wir sollten uns ständig im täglichen Leben wahrnehmen, dies ist sehr hilfreich und kann uns Richtlinien geben. Wenn wir jeden Tag mit Achtsamkeit und Aufmerksamkeit leben, können wir unsere Motivation und unser Verhalten überprüfen.

 

Gegen Spende, welche zu 100% dem buddhistischen Nonnenkloster Shide e.V. zukommt.

Begegnungen

zur Förderung des Aufbaus und der Entwicklung des Buddhistischen Nonnenklosters Shide e.V. und

zur Unterstützung des Aufbaus weiterer buddhistischer Klöster im Westen

18.04.2017 – 20.04.2017

Instituto Lama Tzong Khapa, Pomaia, Italien

 

08.06.2017

Interreligiöser Dialog Glaubensperlen in Hamburg

 

 

22.06.2017 bis 28.06.2017

15 Sakyadhita Konferenz in Hong Kong

 

 

Die buddhistisch-religiösen Tätigkeiten der Ordinierten

«Wir können niemals Frieden in der Welt finden, wenn wir die innere Welt vernachlässigen und mit uns selbst nicht Frieden schliessen. Weltfrieden muss aus innerem Frieden entstehen … Unser Schlachtfeld liegt nicht ausserhalb, sondern innerhalb unserer selbst.»                                                             S.H. Dalai Lama

 

-Gespräche und Beratung für Frauen die in Betracht ziehen, ein Leben als Nonne zu führen und ein monastisches Training im Kloster Shide machen möchten

 

-Gespräche mit Menschen, die um eine geistige Stütze und Orientierung bitten

 

-Gebete und Rituale für Kranke, Bedürftige, sterbende und verstorbene Menschen sowie deren Angehörige und für andere Wesen

 

-Anleitung zur  Dharmapraxis, Erläuterung des Buddha-Dharma

 

-Meditation- oder Klausur-Anleitungen 

 

-Reinigen, Befüllen und Segnen von Statuen in Kooperation mit dem Meditationshaus Semkye Ling

 

-Wöchtenliches, gemeinsames Studium der monastischen Regeln, der Bhikshuni-Regeln, etc. mit Vollordinierten tibetisch-buddhistischen Nonnen. In Vernetzung mit dem Kloster Skravasti Abbey

Chötrül Düchen

12. März 2017 

Die Führer der sechs wichtigsten philosophischen Schulen in Indien forderten den Buddha zu einem Wettstreit der Wunderkräfte heraus.

 

Der Buddha zeigte fünfzehn Tage lang jeden Tag ein anderes Wunder und besiegte seine Gegenspieler vollkommen und inspirierte viele, dem Dharma zu folgen.

 

An diesem Tag werden die Wirkungen der positiven und negativen Handlungen um zehn Millionen vervielfacht.

  Ihre Fragen beantworten wir gerne per E-Mail unter kontakt@shide.de 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buddhistisches Nonnenkloster Shide e.V.